Emotionen spielen bei allen menschlichen Entscheidungen eine große Rolle – auch für das Verhalten auf Websites. Unsere Checkliste zeigt Ihnen, wie Sie davon bei der Optimierung Ihrer Website profitieren können und hilft dabei, emotionale Effekte zur Steigerung der Conversion Rate einzusetzen.

Diese emotionalen Effekte werden ausführlich diskutiert und die Anwendung zur Optimierung von Website erläutert:

  1. Primacy-Effekt
  2. Message-Match-Effekt
  3. BILD-Effekt
  4. Das Gehirn erkennt Gesichter und deren Emotionen sehr effektiv
  5. Gesichter ziehen alle Aufmerksamkeit auf sich
  6. Gace Cueing
  7. Angebotene Lösungen werden oft positiver bewertet als aufgezeigte Probleme
  8. Fokus-Effekt
  9. Affective Fluency
  10. Vertrauen kann durch positive Emotionen erzeugt werden
  11. Recency-Effekt
  12. IKEA-Effekt

Personen, die von diesem Report profitieren

  • Conversion Manager
  • Online Marketing Manager
  • Shop Manager
  • Head of Online-Marketing und E-Commerce
  • Shopbetreiber

Alle hier aufgeführten psychologischen Effekte werden in unserem Praxisguide „Emotionale Optimierung“ auf über 40 Seiten ausführlich erläutert.

Medienpartner

Agenturpartner