In einem Ladenlokal nimmt ein potenzieller Kunde ein Produkt vielleicht aus dem Regal. Er betrachtet es von allen Seiten und schaut sich Details an, bevor er sich eventuell für einen Kauf entscheidet. In einem Online-Shop funktioniert das nicht. Bildliche Darstellungen wie Produktfotos sollten dieses Manko möglichst gut ausgleichen.

Damit dies klappt, müssen einige Anforderungen erfüllt sein. Produktbilder müssen:

  • … passend aufgenommen und ausgewählt werden.
  • … sinnvoll auf der Produktdetail- und Kategorieseite dargestellt werden.
  • … auch benutzerfreundlich im Detail angesehen werden können.

Anhand von 28 Kriterien hilft diese Checkliste, die passenden Produktbilder auszuwählen und darzustellen.

Medienpartner

Agenturpartner