Testhypothesen wurden gesammelt und priorisiert, Testvarianten konzipiert, designt und im Testing-Tool programmiert. Der neue A/B-Test kann also endlich starten.

Bei A/B-Tests kann es jedoch schnell zu einer Vielzahl an Problemen kommen. Bevor Sie jedoch auf den Start-Button klicken, gibt es einiges zu überprüfen. Diese Checkliste zeigt Ihnen was:

  • Qualitätssicherung der Testvarianten
  • Targeting des Tests
  • Ziele und Erfolgsmetriken
  • Integration mit anderen Tools

 

Medienpartner

Agenturpartner