Webinar-Aufzeichnung

No-Cookies, Privacy-Richtlinie und DSGVO: Wie geht rechtskonforme Conversion-Optimierung?

Conversion-Optimierung, Webanalyse & Co. geht auch immernoch ohne Abmahngefahr! Denn auch nach dem neusten Urteil des BGH und vor dem Hintergrund der aktuellen Gesetzeslage kann man das Online-Marketing rechtskonform und erfolgreich aufstellen. In diesem Webinar verrät Lisa Gradow die Möglichkeiten, Hintergründe und zeigt wie dies in der Praxis funktioniert.

Die aktuelle Rechtslage und Rechtssprechung zu Tracking und Cookies ist Angst einflößend. Aber es gibt Ansätze, Wege und konkrete Lösungen, wie man vorgehen kann. Es geht nämlich nicht nur um das reine Einholen einer Zustimmung – sondern darum, dies so zu machen, dass man viele Zustimmungen erhält, die Daten sehr gut nutzbar sind und alle Anforderungen des Gesetzgebers eingehalten werden.

  • Was ist die Herausforderung?
  • Welche Lösungsansätze gibt es?
  • Was ist, wenn ich mich nicht daran halte?
  • Was bedeutet das für mein Business?
  • Fragen & Antworten von der Expertin

Dieses Webinar veranstalten wir gemein mit Usercentrics. Die SaaS-Lösung von Usercentrics ermöglicht es Werbetreibenden, die Zustimmung und Präferenzen ihrer Benutzer plattformübergreifend für Technologien wie Retargeting, Tracking und Personalisierung zu erfassen, zu verwalten und zu dokumentieren. Kunden wie T-Mobile, MLP und FC Bayern vertrauen bereits auf die Lösung, welche durch einfache Implementierung, vollständige Anpassbarkeit und Rechtssicherheit überzeugt..

Jetzt downloaden

  • PowerPoint-Präsentation

    Präsentation zum Webinar "No-Cookies, Privacy-Richtlinie und DSGVO: Wie geht rechtskonforme Conversion-Optimierung?" von Lisa Gradow von usercentrics.com

    Jetzt downloaden

ConversionBoosting