Mehr Erfolg mit Landingpages & Online-Shops

Unsere praxisnahen Inhalte unterstützen Sie in allen Phasen bei der Erstellung und Optimierung Ihrer Landingpages oder Ihres Online-Shops. Ohne lange Recherche. Jederzeit abrufbar.

Bessere A/B-Tests

Bei uns finden Sie das Wissen für effizientes Testing mit aussagekräftigen Ergebnissen. Von der Testidee über die technische Umsetzung bis zur Auswertung.

Individuelle Betreuung & Coaching

Das ConversionBoosting-Team ist bei Fragen zur Conversion-Optimierung für Sie da. In Online-Workshops und per E-Mail.

Diese Unternehmen nutzen bereits ConversionBoosting Premium

Unsere neusten Dokumente & Downloads

Checkliste Testing-Tool implementieren

Diese Checkliste unterstützt Sie bei der Implementierung eines Testing-Tools, speziell dem Verfassen der Anleitung für die IT-Abteilung. Eigentlich scheint alles ganz einfach – eine Zeile ...

jetzt ansehen
Praxisguide

Kurze Befragungen (maximal fünf Fragen) direkt auf der Website stellen ein wichtiges und oft unterschätztes Werkzeug für die Conversion-Optimierung dar. Sie bieten die Gelegenheit qualitative ...

jetzt ansehen
Praxisguide

Nur wenn Sie Ihre Besucher richtig führen, kommen diese auch zu dem gewünschten Ziel. Vom Call-to-Action hängt letztendlich der Erfolg vieler Geschäftsmodelle im Internet stark ab – ...

jetzt ansehen
Neu im ConversionBoosting-Blog
Website-Segmentierung, Frust und Vorurteil!

Segmentierung kann ein wirkungsvolles Instrument sein, um Besuchern von Websites eine passende Seitenvariante und passende Angebote zu präsentieren. Allerdings gibt es unzählige ... [weiterlesen]

Onlineshop-Kunden: Mache Sie glücklich. Nerve Sie nicht.

Viele mögliche Strategien gegen hohe Absprungraten im Onlineshop lassen sich auf zwei Grundprinzipien im Umgang mit potenziellen Kunden zurückführen: „Mache Sie glücklich“ ... [weiterlesen]

Dynamische Preise: Befreien Sie Ihre Preise aus der Starre!

Einen Preis für ein Produkt über den gesamten Produktlebenszyklus auf einem Level zu halten, ist nicht unmöglich. Aber es ist selten richtig. Etwas mehr kluge Flexibilität bei ... [weiterlesen]

Perfekte Exit-Intent-Layer

Ein Exit-Intent-Layer fängt Besucher ab, die eigentlich Ihre Seite schon verlassen wollten. Ein gutes Exit-Intent-Tool erkennt, wenn ein Besucher kurz davor ist, die Seite schon ... [weiterlesen]

Wenn Sie die Grundlagen der Conversion-Optimierung und des Website-Testings von Grund auf erlernen oder sich als Spezialist für Landingpage- oder eCommerce-Optimierung weiterbilden möchten, sollten Sie sich unsere Zertifizierungskurse näher ansehen.

Die von unserem Conversion-Experten Jörg Dennis Krüger erstellten, umfangreichen Zertifizierungskurse stehen ihnen online als eLearning zur Verfügung, so dass Sie jederzeit frei bestimmen können, wieviel Zeit Sie für die Bearbeitung aufwenden möchten.

Übersicht unserer Zertifizierungen

Gründer von ConversionBoosting ist der Conversion-Experte und Autor des erfolgreichsten deutschen Buches zu Conversion-Optimierung Jörg Dennis Krüger.

mehr erfahren

Das erfolgreichste deutsche Buch zu Conversion-Optimierung und Website-Testing. Top3-Besteller bei ExcitingCommerce.com!

mehr erfahren

Hintergrund-Information
Conversion-Optimierung

“Conversion-Optimierung” (kurz CRO, manchmal auch “Konversionsoptimierung”) umfasst alle Maßnahmen, die dazu dienen können, die Wertschöpfung von Internet-Auftritten zu verbessern.

Was ist eine Conversion?

Unter Conversion wird dabei im Online-Marketing eine genau definierte und messbare Handlung eines Interessenten-Kontakts, in der Regel dem Besucher auf einer Webseite, verstanden.

Diese Handlung kann beispielsweise eine Bestellung in einem Online-Shop oder die Buchung einer Dienstleistung auf einer Landingpage sein. Aber auch nicht direkt auf einen sofortigen Geschäftsabschluss ausgerichtete Schritte, wie die Eintragung zu einem Newsletter oder der Download von Informationen, kann als Conversion – also als gemessene Zielhandlung des Besuchers – definiert werden. Eine Conversion kann demnach jede noch so kleine, definierte Handlung des Besuchers einer Webseite (Micro-Conversion). Im Optimalfall ist die Konversion jedoch besonders werthaltig (z.B. ein Verkauf im Onlineshop), so dass die Steigerung der Conversion-Rate zu einem merklich Zusatznutzen führt.

Definition von Conversion Optimierung

Unter Conversion Optimierung versteht man folglich die Optimierung von Prozessen mit dem Ziel, das Besucher einer Website eine vom Betreiber gewollte Aktion ausführen. Ziel ist zunächst oftmals die Verbesserung der Conversion-Rate – also die Erhöhung des Anteils an den Besuchern, die die gewollte Zielhandlung ausführen.

Darüber hinaus sollte im Rahmen der Conversion-Optimierung selbstverständlich auch geprüft werden, ob die im Vorfeld definierten tatsächlich auch die sind, die betriebswirtschaftlich am sinnvollsten sind. So kann es beispielsweise betriebswirtschaftlich sinnvoll sein, wenn weniger Besucher ein Produkt mit einer höheren Gewinnspanne kaufen.

Objektive vs. subjektive Conversion-Optimierung

Im Besten Fall erfolgt die Optimierung der Handlungen, die Besucher auf einer Webseite vornehmen so, dass die Ergebnisse objektiv valide, messbar und vergleichbar sind (empirische Conversion-Optimierung oder daten-getriebene Konversionsoptimierung).

Voraussetzung hierfür ist in aller Regel, dass die Ergebnisse auf der Durchführung von Splittests basieren, bei denen unterschiedliche Varianten einer Webseite in einer vergleichbaren Benutzergruppe gleichzeitig gegeneinander geprüft werden (vergleichbar mit einer Doppelblindstudie bei medizinischen Tests).

Problematisch ist die Messbarkeit immer dann, wenn Änderungen an einer Website lediglich aufgrund von Erfahrungen oder Vermutungen vorgenommen werden und damit eine Steigerung der Conversion-Rate lediglich erhofft wird, aber nicht nachgewiesen werden kann (subjektive Konversionsoptimierung).

Aber auch in Fällen, in denen Tests durchgeführt werden, ist zu beachten, dass die Nutzergruppe ausreichend groß ist und den tatsächlichen Besuchern der Webseite entspricht. Ein sehr mächtiges Werkzeug ist daher eine datengetriebene (“data-driven”) Conversion-Optimierung, die auf Informationen beruht, die von den realen Besuchern der jeweiligen Webseite stammen. Im Gegensatz dazu nutzen qualitative Methoden vielfach nur mit wenigen Personen, bei denen maximal eine punktuelle Vergleichbarkeit mit den tatsächlichen Besuchern besteht.

Methoden und Voraussetzungen für eine höhere Conversion-Rate

Voraussetzung für eine datengetriebene Conversion-Optimierung ist daher eine Datenbasis, die ausgewertet werden kann. In der Regel sind dies anfangs die Daten, die durch eine bereits eingesetzte Webanalyse-Software erhoben werden.

Anhand dieser Daten kann man beispielsweise feststellen, aus welchen Quellen die Besucher der Webseite stammen oder mit welcher Intention sie die Webseite besuchen.

Teilt man die Gesamtheit der Besucher einer Webseite nun in sinnvolle Gruppen auf, kann man mit verschiedenen Testverfahren (beispielsweise mit einem einfachen A/B-Test oder komplexeren multivariaten Tests) prüfen, wie sich Veränderungen an der Webseite auf das Verhalten der Besucher auswirken und diese Ergebnisse erfassen.

Aus den so gewonnenen Daten lässt sich nach einiger Zeit ermitteln, welche Variante der Webseite derzeit besonders gut konvertiert – also zu vielen Conversions führt – bzw. den höchsten betriebswirtschaftlichen Nutzen hat.

Tests können seiten- oder shop-übergreifend oder auf einzelnen Seiten durchführt werden, beispielsweise einer Kategorieseite in einem Online-Shop oder einer speziell erstellte Landingpage. Wenn Erkenntnisse gewonnen worden sind, werden diese in permanente Änderungen der Website umgesetzt.

Über ConversionBoosting

ConversionBoosting bietet seinen Mitgliedern exklusiven Zugriff auf Best-Practices, Marktforschung, Marktübersichten, Arbeitsvorlagen, Vortragsaufzeichnungen und Lerninhalte. Zudem veranstaltet ConversionBoosting exklusive Events für seine Mitglieder. Mit mehr als 11.000 Mitgliedern ist ConversionBoosting die wohl weltweit größte Business-Community zu Conversion-Optimierung.

Mehr erfahren…

kostenlose Online-Vorträge

Jeden Monat bietet ConversionBoosting einen kostenlosen Online-Vortrag zu einem ausgewählten Thema rund um Tracking, Testing und Targeting. Als ConversionBoosting Mitglied können Sie die Aufzeichnung jedes Vortrags 14 Tage lang kostenlos online als Video ansehen.

Nächste Online-Vorträge

Jörg Dennis Krüger - CEO ConversionBoosting UG (haftungsbeschränkt)
Über den Autor

Jörg Dennis Krüger ist einer der Pioniere der Conversion-Optimierung in Deutschland und Autor des Bestseller-Buches “Conversion Boosting mit Website Testing”. Bevor er das Unternehmen ConversionBoosting gründete, war er u.a. Leiter der Abteilung “Conversion Optimierung” beim Performance-Marketing-Netzwerk QUISMA, Abteilungsleiter Websites beim Autovermieter Sixt und Abteilungsleiter Performance-Marketing beim Freizeitmarktplatz Regiondo.

SmarterOptimization
.