Die Qualitätssicherung von Testvarianten ist wichtig für den Erfolg von A/B- und multivariaten Tests. Darstellungs- und Funktionsfehler in den Testvarianten machen die Testergebnisse wertlos und führen zu unzufriedenen Besuchern.

Die Testvarianten sind also in JavaScript programmiert und der entsprechende Test im Testing-Tool angelegt. Der Test könnte nun also eigentlich starten. Bevor dies geschieht, sollte jedoch unbedingt sichergestellt werden, dass auch alles wie geplant funktioniert.

Dieser Praxisguide zeigt Ihnen im Detail, wie eine gut geplante und effektiv durchgeführt Qualitätssicherung aussieht.

  • ✔ Praxsinahe Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Durchführung einer effizienten Qualitätssicherungen
  • ✔ Ausführlich erläutert
  • ✔ Basierend auf hunderten von Qualitätssicherungen
  • ✔ Mit besonderem Augenmerk auf die komplizierte Qualitätssicherung in Online-Shops

Inhaltsverzeichnis

  • 1 Einleitung und Überblick
  • 2 Qualitätssicherung des Test-Setups
    • 2.1 Einmalige Qualitätssicherung nach der Implementierung des Testing-Tools
      • 2.1.1 A/A-Test durchführen
      • 2.1.2 Werden Ziele korrekt aufgezeichnet?
      • 2.1.3 Funktioniert die Integration mit anderen Tools?
    • 2.2 Vor dem Start jedes Tests
  • 3 Qualitätssicherung der Testvarianten
    • 3.1 Zwei Ziele der Qualitätssicherung von Testvarianten
      • 3.1.1 Korrekte grafische Darstellung für alle Besucher
      • 3.1.2 Korrekte Funktionsweise
    • 3.2 Anforderungen bestimmten
      • 3.2.1 Relevante Kombinationen bestimmen
      • 3.2.2 Zu überprüfende Seiten bestimmen
      • 3.2.3 Funktionen, die überprüft werden sollen, definieren
    • 3.3 Drei Methoden zur Qualitätssicherung der Testvarianten
      • 3.3.1 Automatisierte Screenshots
      • 3.3.2 Manuelle Überprüfung auf eigenem Computer
      • 3.3.3 Dritte Methode: Prüfung mit virtueller Maschine
  • 4 Qualitätssicherung während eines laufenden Tests

Medienpartner

Agenturpartner