Filter sind einer der wichtigsten Bestandteile fast jeder Kategorieseite in Online-Shops. Mit diesen können Nutzer die großen Produktlisten in Kategorien innerhalb weniger Sekunden individuell eingrenzen. Je mehr Produkte ein Shop anbietet, desto wichtiger ist es, die Auswahl einzugrenzen.

In diesem Praxisguide stellen wir auf 25 Seiten eine umfassende Liste aller Empfehlungen zur Umsetzung von Filtern vor. Außerdem zeigen wir, wie deren Verwendung am besten gemessen und analysiert werden kann.

Inhaltsverzeichnis

  • 1 Einleitung
  • 2 Technische Umsetzung: AJAX statt Reload
    • 2.1 Signalisieren, dass etwas passiert
    • 2.2 Browser-History umschreiben
    • 2.3 Ladezeiten beachten
  • 3 Bezeichnung und Aufforderung zum Filtern
  • 4 Platzierung der Filter
    • 4.1 Horizontale Filter
    • 4.2 Sichtbarkeit der Filter
  • 5 Welche Filter anzeigen?
    • 5.1 Für jede Kategorie individuell auswählen
    • 5.2 Verwendung der Filter messen
    • 5.3 Nur Filter mit mehr als einer Option anzeigen
  • 6 Darstellung der einzelnen Filter
    • 6.1 Checkboxen einsetzen
    • 6.2 Anzahl der Ergebnisse anzeigen
    • 6.3 Symbole und Visualisierungen einsetzen
    • 6.4 Lange Listen verkürzen
    • 6.5 Filter eingeklappt lassen
    • 6.6 Schieberegler erleichtern die Eingabe
  • 7 Wie Filter anwenden?
  • 8 Filter kombinierbar machen
  • 9 Informationen über ausgewählte Filter anzeigen und zurücksetzen
  • 10 Qualität der hinterlegten Daten überprüfen

Medienpartner

Agenturpartner