Der Checkout-Prozess ist ein sensibler Punkt im Online-Shopping: Eine Vielzahl an Kunden stöbert im Shop, fügt dem Warenkorb mit echter Kaufabsicht Artikel hinzu und geht doch anschließend im Checkout verloren. Unsere Praxisguides helfen Ihnen deshalb dabei den Checkout und die Warenkorb-Seite Schritt für Schritt zu optimieren.

In diesem Praxisguide beschäftigen wir uns mit dem ersten Schritt: der Warenkorb-Seite. Diese Seite eines Online-Shops muss gleich zwei Anforderungen erfüllen:

  • Besuchern muss einen Überblick über den Inhalt des Warenkorbs geboten werden und sie müssen den Inhalt verändern können.
  • Außerdem muss sie Besucher überzeugen, in den Checkout einzusteigen und die Produkte letztendlich zu kaufen.

Zusätzlich zu diesen beiden Themen erläutern wir im fünften Kapitel die Frage der Reservierung von Artikeln im Warenkorb.

 

  • ✔ Alle Aspekte der Warenkorbseite abgedeckt
  • ✔ Konkrete Tipps und Handlungsempfehlungen
  • ✔ Mit vielen Beispielen und Screenshots

Inhaltsverzeichnis

  • 1 Einleitung
  • 2 Anforderungen an die Warenkorb-Seite
  • 3 Warenkorb-Übersicht und -modifikation
    • 3.1 Integration separater Schaltflächen
    • 3.2 Eine aussagekräftige Postenliste visualisieren
    • 3.3 Lieferbarkeit und Rabatte auch im Warenkorb anzeigen
    • 3.4 Technische Umsetzung
      • 3.4.1 Reine HTML4-Formulare
      • 3.4.2 AJAX-gestützte HTML4 oder HTML5-Formulare
  • 4 Als Einstieg in den Checkout
    • 4.1 Ablenkungen minimieren
    • 4.2 Transparenz und Trust schaffen, USPs kommunizieren
    • 4.3 Kontaktinformationen präsent positionieren
    • 4.4 Call-to-Action integrieren
    • 4.5 Best Practices
  • 5 Waren reservieren und Lagerverwaltung
    • 5.1 Wie ist die Umsetzung möglich?
    • 5.2 Anforderungen an diese Lösung

Medienpartner

Agenturpartner