Pressemeldung vom 23.02.2016

ConversionBoosting präsentiert „ANALYZE“: Neues Tool für erfolgreichere Websites

Das neue Tool „ANALYZE“ von ConversionBoosting ergänzt jetzt auf der Plattform des Unternehmens die Wissensdatenbank zu allen Themen rund um Conversion, die bereitgestellte Software, die Webinare und die E-Learning-Kurse.

Die Online-Plattform ConversionBoosting hilft Unternehmen und Agenturen dabei, Websites erfolgreicher zu machen und sofort umsetzbares Wissen rund um Conversion-Optimierung aufzubauen. Die Basis des Angebots von ConversionBoosting ist eine Wissensdatenbank, die alle Themen rund um Conversion wie Landingpage-Optimierung, Onlineshop-Optimierung, Tracking/Webanalyse und Testing/Personalisierung abdeckt.

Grundlage für eine erfolgreiche Conversion-Optimierung ist aber eine umfassende Analyse. Deshalb hat ConversionBoosting das Tool „ANALYZE“ entwickelt.

Mit ANALYZE können Websites und Shops analysiert und deren Optimierungspotenzial bestimmt werden. Wer sich bei ConversionBoosting angemeldet hat, kann Screenshots seiner Site oder seines Shops mit ANALYZE erstellen, auch in unterschiedlichen Zuständen (zum Beispiel vor/nach Login) oder Ansichten (zum Beispiel auf mobilen Geräten). Daraufhin werden Schwachstellen und Optimierungspotenziale identifiziert und der Nutzer erhält vom Tool und den Experten von ConversionBoosting regelmäßig konkrete und individuelle Vorschläge, wie die Seite und jedes ihrer Elemente für mehr Conversions optimiert werden können. Zu diesen Elementen gehören beispielsweise Headlines, Bilder oder Call to Actions. Bei den Vorschlägen handelt es sich nicht um subjektive Meinungen, sondern valide Vorschläge auf Grundlage von Studien und aus der langjährigen Erfahrung der Experten.

Individuell abgestimmte Optimierungsvorschläge

Die Vorschläge sind in vier Kategorien unterteilt: Fehler („Da funktioniert etwas nicht“), Best Practice („Das sollte man der Erfahrung nach anders machen“), A/B-Tests („Diese Varianten sollten Sie testen“) und Analyse („Hier sollten Sie genauer analysieren“). Jeder Vorschlag enthält eine Einschätzung zu Potenzial und Aufwand. So kann der Websitebetreiber priorisieren und erhält Analyseergebnisse, die genau zu seinen Anforderungen passen und kann diese strukturiert bearbeiten. Geeignet ist ANALYZE für Onlineshops, Landingpages und Content-Seiten.

Visuell und interaktiv

Analyze bietet auch eine Teamfunktion mit To-do-Listen. Damit lassen sich Aufgaben explizit den Teammitgliedern der Nutzer zuordnen. Deshalb ist ANALYZE nicht nur sehr visuell und damit intuitiv bedienbar, sondern auch interaktiv, denn zu jedem Optimierungsvorschlag erhalten die Nutzer konkrete Aufgaben und weiterführende Informationen. ANALYZE ist komplett mit der ConversionBoosting-Wissensdatenbank verbunden, so dass man jederzeit auf den Fundus von weiterführenden Informationen und Detailwissen zugreifen kann.

Nachweisbare Effekte

Tools aus dem SEO-Bereich analysieren insbesondere den technischen Aufbau von Websites und zeigen, wie die Website für das Ranking bei Google besser optimiert werden kann. „Im Gegensatz dazu analysiert ConversionBoosting die Website aus Nutzersicht und gibt Vorschläge, wie die Website so gestaltet werden kann, dass mehr Website-Besucher zu Kunden werden,“ so Jörg Dennis Krüger, CEO von ConversionBoosting. „Wir gehen weit über die technische Messbarkeit hinaus – was menschliche Arbeit bedeutet, aber auch zu nachweisbaren Effekten führt. Oft empfehlen wir konkrete Tests – denn Conversion-Optimierung ist auch datengetrieben. Viele Veränderungen muss man einfach gegeneinander testen und schauen, welche Variante letztendlich besser funktioniert.“

Pressekontakt & Über ConversionBoosting

Über ConversionBoosting

ConversionBoosting ist der führende Anbieter für Analysen zur Conversion-Optimierung. Hierfür hat das Unternehmen die datengetriebene Analyse-Plattform "ANALYZE" entwickelt. "ANALYZE" erkennt basierend auf validierten Heuristiken die konkreten Potenziale und generiert umfangreiche Analysen mit konkreten Handlungsempfehlungen für mehr Conversions auf Websites und in Online-Shops.

Zudem bietet das Unternehmen eine kostenlose Wissensdatenbank ("ConversionBoosting KNOW") und TÜV-zertifizierte eLearning-Kurse an. Bereits hunderte Unternehmen nutzen die Angebote des Unternehmens, um mehr Besucher in Leads, Sales und Kontakte zu konvertieren und Wissen hierzu im eigenen Unternehmen aufzubauen.

ConversionBoosting wurde 2013 von Jörg Dennis Krüger, Julian Kleinknecht und Philipp Ronicke gegründet. Zu den Investoren des Unternehmens gehören die Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB), LOML Investment und B.I.G. Holding.

Mehr über ConversionBoosting

Pressekontakt

Jörg Dennis Krüger

E-Mail: presse@conversionboosting.com
Telefon: 0621 - 18 06 60 - 80

Rheinallee 1
67061 Ludwigshafen am Rhein

Zur Übersicht aller Pressemeldungen

ConversionBoosting