Praxisguide Webanalyse

Analysetechniken der Webanalyse

Moderne Webanalyse-Tools wie Google Analytics mit ihren vielen fertigen Berichten machen das Analysieren gesammelter Daten einfach. Sobald jedoch Fragen beantwortet werden sollen, deren Antwort man nicht direkt aus den Standardberichten ablesen kann, benötigt man eine andere Herangehensweise.

In diesem Praxisguide stellen wir deshalb verschiedene Analysetechniken vor, die auf vorhandene Daten angewendet werden können, um diese besser zu verstehen. Es geht explizit nicht darum, welche Berichte für welche Fragen relevant sind. Stattdessen sind die Analysetechniken allgemeiner und breiter anwendbar.

 

  • ✔ Konkrete Anleitung und Anwendungsfälle
  • ✔ inkl. theoretischem Hintergrund
  • ✔ Vorgehensweisen vielfältig einsetzbar

Inhaltsverzeichnis

  • 1 Analysentechniken
  • 2 Segmentierung
    • 2.1 Wichtigkeit der Segmentierung
    • 2.2 Was bedeutet Segmentierung?
    • 2.3 Verschiedene Wege zu segmentierten Daten
      • 2.3.1 Vordefinierte Berichte
      • 2.3.2 Klicks auf einzelne Zeilen
      • 2.3.3 Adhoc-Filter
      • 2.3.4 Segmente
      • 2.3.5 Filter
  • 3 Daten aggregieren
    • 3.1 Seiten gruppieren
    • 3.2 Traffic-Quellen gruppieren
    • 3.3 Daten durch Filter aggregieren
    • 3.4 Daten in Excel aggregieren
  • 4 Gewichtete Sortierung
  • 5 Verteilungen verstehen
    • 5.1 Verteilungen kategorialer Daten
    • 5.2 Verteilungen diskreter Daten
  • 6 Abweichungen verstehen und Daten vergleichen
    • 6.1 Vergleiche in Google Analytics
    • 6.2 Bedingte Formatierung

Jetzt downloaden

  • Praxisguide „Analysetechniken der Webanalyse“

    Beispiele für verschiedene Techniken, um Webanalyse-Daten besser zu verstehen. Inkl. theoretischem Hintergrund.

    Jetzt downloaden

Kostenlos registrieren

...um auf diesen und viele weitere Inhalte zugreifen zu können.

oder einloggen

ConversionBoosting